GULF

GULF

Die Geschichte der in 60 Ländern der Welt verkauften Produkte mit dem orange-blauen Logo der Marke Gulf begann in der Ortschaft Spindletop in Texas, wo im Jahre 1901 Erdöllagerstätten entdeckt wurden. Sechs Jahre später entstand infolge der Fusion mehrerer Unternehmen die Gulf Oil Corporation. Die Entwicklung des Konzerns hielt mit der Entwicklung der Automobilindustrie Schritt, und das in seinen modernen Raffinerien produzierte Benzin wurde an viele Tankstellenketten in den USA geliefert. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen auch im internationalen Maßstab aktiv und belieferte Tankstellen auf drei Kontinenten. Das erste Motorenöl des Konzerns unter der Bezeichnung Gulfpride wurde in den 20er Jahren entwickelt. Seither wurde das Schmiermittelsortiment der Marke Gulf um eine breite Palette von Produkten für Straßenfahrzeuge sowie für die Luft- und Schifffahrt erweitert. Die Produkte von Gulf, die zahlreiche internationale Zertifikate und Prüfbescheinigungen erhalten haben, verdanken ihre große Beliebtheit ihrer hohen Qualität, die das Ergebnis jahrelanger Forschung, Innovationen und Erfahrung in der Ölindustrie ist. Zur breiten Palette der Betriebsflüssigkeiten von Gulf gehören sowohl die modernen Synthetiköle der Produktfamilie Gulf Racing, die für stark belastete Motoren mit hoher Leistung vorgesehen sind, als auch die für den bestmöglichen Schutz älterer Typen frei saugender Öl- und Dieselmotoren entwickelten Öle des Typs Single G. Die Produkte von Gulf erfüllen oder übertreffen die Anforderungen führender Fahrzeughersteller.
Ursprungsland / Zentrale: PL
Gründungsjahr: 1907
Website (Deutsch): http://www.gulf.de
Website (Englisch): http://www.gulfoilltd.com/